Weiter zum Inhalt
22Feb

Verlegung Behindertenparkplatz

Antrag auf Verlegung des Parkplatzes für Menschen mit Behinderung am Dreschplatz

Teilhabemöglichkeit für Menschen mit Behinderung am Grünen Markt

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Götz,

Bündnis 90/ Die Grünen beantragt eine Verlegung des Parkplatzes für Menschen mit Behinderung auf eine andere Parkbucht, um an diesem Standort auch am Freitagvormittag zu Zeiten des Grünen Markts eine entsprechende Parkmöglichkeit zu haben.

Begründung: Da während der Marktzeiten am Freitagvormittag der Bereich, auf dem sich aktuell der Behindertenparkplatz befindet, zum Parken gesperrt ist, gibt es in dieser Zeit dort keinen entsprechenden Parkplatz. D.h. für Menschen mit Behinderung ist es schwerer möglich am Markt einzukaufen oder in dieser Zeit dort etwas zu erledigen. Durch die derzeitige Situation kam es immer wieder zu Problemen zwischen Autofahrer*innen, die dort parken wollten und den Inhabern der Marktstände.

Da es unserer Ansicht nach kein großer zeitlicher und finanzieller Aufwand ist, den Parkplatz auf eine andere Parkreihe zu verschieben, beantragen wir die Verlegung sofort, auch wenn in naher Zukunft eine bauliche Umgestaltung dieses Bereichs ansteht.

14Feb

Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Das Volksbegehren ist erfolgreich zu Ende gegangen. Mit 18,4 % der Wahlberechtigten die unterschrieben haben, ist es das erfolgreichste Volksbegehren, das es bisher in Bayern gegeben hat.

Vielen Dank an alle, die ins Rathaus gingen und unterschrieben!

Wer den Gesetzestext noch einmal nachlesen möchte, findet ihn hier: 

 

Es hat sich gelohnt!

Grüne Fraktion gemeinsam im Rathaus

Am 31. Januar waren die Grünen im Gemeinderat Veitshöchheim, Christina Feiler, Günter Thein und Holger Kess zusammen im Rathaus Veitshöchheim, um für das beginnende Volksbegehren zu unterschreiben und damit die Bedeutung des Volksbegehrens zu unterstreichen. Da war der Ausgang noch ungewiss. Aber es hat sich gelohnt.

02Feb

Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Pressemitteilung

Die ersten Unterschriften für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Grüne Fraktion gemeinsam im Rathaus

Die Grünen im Gemeinderat Veitshöchheim, Christina Feiler, Günter Thein und Holger Kess waren zusammen im Rathaus Veitshöchheim, um für das heute beginnende Volksbegehren zu unterschreiben und damit die Bedeutung des Volksbegehrens zu unterstreichen.

Zwei Wochen, vom 31. Januar bis zum 13. Februar, besteht nun die Möglichkeit, es den Grünen im Rathaus gleich zu tun. weiterlesen »

02Jan

Auf ein erfolgreiches 2019

Wir wünschen allen Besuchern des Grünen blogs ein erfolgreiches, gesundes und zufriedenes Jahr 2019!

16Dez

Grüner Jahresabschluss

Pressemitteilung:

Der grüne Ortsverband feierte

Angesagt war Feiern und Einstimmen auf die kommenden Wahlen

Ein arbeitsreiches aber erfolgreiches Jahr geht für die Grünen zu Ende. Neben einem Rückblick und einem Ausblick auf Europa- und Kommunalwahl stand vor allem Feiern im Vordergrund.  Musikalisch wurde der Abend von vier Musiker*innen begleitet:

Josefine Feiler und Paula Nitzl, beide 17 Jahre jung sorgten mit Gitarre, Klarinette und Gesang am Anfang des Abends für beste Stimmung, später setzten dies weiterlesen »

08Dez

Hitzeaktionsplan – Erklärung

Was ist ein Hitzeaktionsplan?

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellte im Gemeinderat den Antrag auf Erstellung eines Hitzeaktionsplanes. Nachdem häufig nachgefragt wurde, was ein Hitzeaktionsplan ist, soll es hier kurz beschrieben werden:

Die zunehmend heißer werdenden Sommer weiterlesen »

06Dez

Grüner Jahresabschluss – Ankündigung

Grüner Jahresabschluss

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende, wir wollen deshalb dieses Jahr gemeinsam gemütlich begehen.

Rückblick und Ausblick

Musik, Ehrungen und Austausch

mit Josefine Feiler und Paula Nitzl
Bernhard von der Goltz, Rainer Schwander

Im Bacchuskeller, Bahnhofstraße, Veitshöchheim
Montag, 10. Dezember 2018, 19:00 Uhr

Gäste sind herzlich willkommen!

Seid dabei – Eintritt frei!

24Nov

Forstbetriebsplan

in der Gemeinderatssitzung vom 6. November 2018 wurde der Forstbetriebsplan beschlossen.

Aufgrund des heißen, trockenen Sommers regte die grüne Fraktion an, mit dem Fällen von Bäumen zu warten, bis ersichtlich ist, welche Bäume durch den Sommer geschädigt sind um dann die geschädigten und nicht die gesunden zu fällen. Dies wurde vom Bürgermeister zugesichert.

24Nov

Hitzeaktionsplan im Gemeinderat

Im Gemeinderat vom 20.11.2018 wurde folgender Beschluss zum grünen Antrag auf Erstellung eines Hitzeaktionsplanes gefasst:

„Die Verwaltung wird beauftragt, die mit geringem Aufwand verbundenen Maßnahmen umzusetzen. Des Weiteren wird die Verwaltung beauftragt, die Aufstellung eines Hitzeaktionsplans auf Landkreis-Ebene anzuregen. Für umfangreichere Maßnahmen auf kommunaler Ebene (z.B. Satzungen, Förderprogramme) sind separate Beschlussfassungen notwendig“

Dieser Beschluss nimmt die Problematik des Kimawandels auf und lässt noch viel Luft zur Ausgestaltung, weitere Anträge werden deshalb folgen.

19Okt

Christina Feiler in den Bezirkstag

Großer Erfolg für die Grünen bei den Bezirkstagswahlen, statt bisher zwei Mitglieder gibt es in Zukunft vier Mitglieder im Bezirkstag. Gewählt wurde auch Christine Feiler, Ortsvorsitzende der Grünen Veitshöchheim, Gemeinderätin und Behindertenreferentin.

Herzlichen Glückwunsch!