Forstbetriebsplan

in der Gemeinderatssitzung vom 6. November 2018 wurde der Forstbetriebsplan beschlossen.

Aufgrund des heißen, trockenen Sommers regte die grüne Fraktion an, mit dem Fällen von Bäumen zu warten, bis ersichtlich ist, welche Bäume durch den Sommer geschädigt sind um dann die geschädigten und nicht die gesunden zu fällen. Dies wurde vom Bürgermeister zugesichert.

Verwandte Artikel