Anlagen zur Freizeitgestaltung für Jugendliche im Ortskern

Anlagen zur Freizeitgestaltung von Jugendlichen im Ortskern

Durch den Bau des Mainstegs sind im zentralen Ortsbereich Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche weggefallen. Die Halfpipe und auch der Basketballkorb waren beliebte Treffpunkte für Jugendliche und Familien mit Kindern allen Alters. Ein Ersatzaufbau ist in Erwägung gezogen worden, soll aber jetzt in der Fischerau sehr randständig in der Gemeinde entstehen. Doch  sollten auch jetzt wieder Treffpunkte im zentralen Ortsbereich für junge Menschen geschaffen werden. Eine Basketballanlage eignet sich beispielsweise dafür, um niederschwellig allein zu zweit oder in einer Gruppe schnell ins gemeinsame Spiel zu kommen. Balancieren auf Slacklines ist eine weitere attraktive Betätigung für junge Menschen. Dafür ist eine Installation von stabilen Pollern als Aufhängung sinnvoll. Diese oder ähnliche Angebote sollten wir wieder zentral für unsere Jugendlichen schaffen.

  • Bündnis 90/Die Grünen beantragt: die Verwaltung soll prüfen, wo im zentralen Ortsbereich Möglichkeiten für Treffpunkte für Jugendliche geschaffen werden können. Mit den Jugendlichen des Jugendbahnhofs e.V. und den Gemeindeverantwortlichen für Jugendarbeit sollen Ort und Art der Freizeitanlagen wie beispielsweise eine Basketballanlage, Poller für Slacklines oder ähnliches  abgestimmt werden. Die Mittel dafür sollen in den Haushalt eingestellt werden.

Verwandte Artikel